Grund- und Mittelschule Allershausen

Elternbeirat

Druckversion

Neu gewählter Elternbeirat im Schuljahr 2019/20

 

Elternbeirat-_Schuljahr_2019-20 und Schuljahr 2020/21. pdf


 

Ein herzliches Dankeschön an alle, die bereit waren sich als Klassenelternsprecher

oder als Elternbeirat zur Verfügung zu stellen zum Wohle unserer Kinder und der ganzen Schule!

 

 

 

 

Aufgaben des Elternbeirats

Der Elternbeirat ist das Bindeglied zwischen Eltern und Schule. Dabei handelt es sich um ein Gremium aus 12 Mitgliedern, die jeweils zu Beginn eines neuen Schuljahres gewählt werden. Die Aufgaben und Rechte des Elternbeirates sind in der Schulordnung geregelt. Das sind unter anderem:

  • die Interessen der Eltern vertreten
  • das Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Lehrkräften zu vertiefen und zu fördern
  • Ansprechpartner sein für Eltern und Schule bei Wünschen, Anregungen oder Problemen
  • über die Verwendung von Zuschüssen und Spenden beraten
  • Mithilfe bei Schulfesten/Schulfeiern

Neugestaltung der Elternbeiratswahl

Zum Schuljahr 2016/17 wurde durch die BayScho (Bayerische Schulordnung) das Verfahren zur Wahl des Elternbeirates geändert. Der Elternbeirat wird zukünftig nicht wie bisher aus dem Kreis der Klassenelternsprecher und durch die Klassenelternsprecher gewählt (was eigentlich ein bewährtes Verfahren war), sondern der Elternbeirat wird von allen Erziehungsberechtigten gewählt. Wählbar sind dabei alle Erziehungsberechtigte. Jeder Erziehungsberechtigte hat somit also die Möglichkeit, sich aktiv und/oder passiv an der Elternarbeit an unserer Schule zu beteiligen. Ab dem Schuljahr 2019/20 wird der Elternbeirat immer für zwei Jahre gewählt.

 

 

 

 

Druckversion

© 2018 Grund- und Mittelschule Allershausen    Intern     Impressum     Links